LOKALE BILDUNGSLANDSCHAFTEN >>
Evaluationen

Studie: Kommunale Gesamtkonzepte Kultureller Bildung

Immer mehr Kommunen machen sich auf den Weg, im Rahmen von „Gesamtkonzepten für Kulturelle Bildung“ für eine sinnvolle Vernetzung der Bildungsangebote vor Ort zu sorgen. 

Unter dem Titel „Quo Vadis? Empirische Analyse von Kommunalen Gesamtkonzepten zur Kulturellen Bildung“ untersuchte das Zentrum für Kulturforschung (ZfK) im Auftrag der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. nun die Strukturen von kommunalen Gesamtkonzepten aus 12 Städten bzw. Regionen. Das Ergebnis der Studie sind ein Leitfaden für Kommunale Gesamtkonzepte Kultureller Bildung sowie praktische Tipps und Handlungempfehlungen für Kommunen.

Keuchel, Susanne / Hill, Anja:

"Quo Vadis? Empirische Analyse von Kommunalen Gesamtkonzepten zur Kulturellen Bildung.

Evaluation im Auftrag der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. Sankt Augustin, August 2012.

Download [ PDF | 1,9 MB ]


"Leitfaden Kommunale Gesamtkonzepte zur Kulturellen Bildung" 

Download [ PDF | 149 KB ]


Pressemeldung

Download [ PDF | 50,5 KB ]